McDonalds trennt sich von Biolinie

Wie die Welt berichtet, trennt sich McDonalds wohl von seiner vermeintlich innovativen Produktlinie und will den McB wieder aus dem Sortiment nehmen. Der Burger sollte dem Konzern ein gesünderes Image verleihen indem Bio-Rindfleisch verwendet wurde. Allerdings waren die restlichen Zutaten nicht ausschließlich Bio-Ware. So wurde dem Burger auch kein Bio-Siegel verliehen. Nun stellt sich der Konzern der Frage ob nun der Kunde schuld am Scheitern des Produkt ist, oder das nicht zu Ende gedachte Bio-Konzept…

niekverlaan / Pixabay

Tagged with: